Als SaaS-Cloudanbieter hosten wir sämtliche Daten ausschließlich bei ISO 27001 zertifizierten Rechenzentren in Deutschland.

Darüber hinaus haben wir bei epilot ein Informationssicherheitsmanagementsystem implementiert, dieses nach dem weltweiten Sicherheitsstandard ISO 27001 zertifizieren lassen und damit die Wirksamkeit offiziell bestätigt bekommen.

Die Norm ISO/IEC 27001:2013 beschreibt die Anforderungen an die Umsetzung sowie die Dokumentation eines Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS). Die Vertraulichkeit der Informationen, deren Verfügbarkeit und der Schutz vor Manipulation stehen dabei im Mittelpunkt. IT-Risiken werden frühzeitig erkannt und minimiert. Ebenso sind IT-Sicherheitsverfahren etabliert, die zur nachhaltigen Optimierung der Qualität all unserer sicherheitsrelevanten IT- und Geschäftsprozesse beitragen – inklusive Entwicklung, Projektmanagement und Betrieb.

TÜV-Zertifikat ISO/IEC 27001:2013
Truested Cloud Gütesiegel

epilot wurde mit dem Trusted Cloud Gütesiegel für vertrauenswürdige Cloud Services ausgezeichnet.

Der Verein „Trusted Cloud Kompetenznetzwerk e. V.“ zeichnet unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vertrauenswürdige Cloud-Angebote aus, welche die Anforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität erfüllen.

Neben epilot ist auch unser
Cloud-Anbieter AWS zertifiziert.

Zusätzlich zu ISO 27001 ist AWS nach 27017, 27018, 27701, 9001 und CSA STAR CCM zertifiziert.

In den epilot Tech Talks tauscht sich unser CTO Szilard mit Experten von AWS zum Thema IT-Sicherheit und Datenschutz aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden