Erfolgsgeschichte

epilot als EDL Tool der Stadtwerke Hamm GmbH

Durch die Nutzung von epilot haben die Stadtwerke Hamm innerhalb kürzester Zeit bereits merkbare Verbesserungen wahrgenommen:

Success Story Hamm

Seit mehr als zwei Jahren sind die Stadtwerke Hamm Teil der epilot Community und nutzen die epilot eCommerce-Cloud erfolgreich als zentrale Lösung für ihren Vertrieb von Energiedienstleistungen.

Was war die Ausgangssituation?

Auch wenn die Stadtwerke Hamm ein sehr breites Portfolio an Energiedienstleistungen vorweisen, war die Vielzahl der Angebote Kunden und Interessenten häufig nicht bekannt. Der digitale, vertriebsorientierte Ansatz war trotz bestehender Tools noch nicht optimal ausgeschöpft. Auch eine komplett papierlose Bearbeitung der Anfragen und nachfolgenden Prozessschritte war noch nicht vollständig umsetzbar, denn es fehlte bis dahin an einer digitalen End to-End Lösung zur Automatisierung aller Arbeitsschritte – von der Leadgenerierung über die technische Bearbeitung bis zur Auftragsumsetzung. Daher war der Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter der Stadtwerke Hamm zeitintensiv und somit kostenaufwändig. Das wollten die Stadtwerke Hamm ändern!

„Als Regionalversorger haben wir unsere EDL bisher immer über klassische Print- und Online-Kanäle beworben. Wir wissen aber, dass wir unsere Kunden in Echtzeit erreichen müssen, um ihrem Anspruchsdenken gerecht zu werden.“
Jochen Hille
Jochen Hille
Leiter Energiedienstleistungen

Ziel der Stadtwerke Hamm war es, alle Energiedienstleistungen aus einem System heraus abzuwickeln und durch die Digitalisierung interner Prozesse Zeiteinsparungen im Tagesgeschäft zu ermöglichen. Auch ein kontinuierlicher Ausbau des Produktportfolios sollte von dem System unterstützt werden. Die Online-Sichtbarkeit für Interessenten und Kunden sollte über eine zentrale Plattform mit Unterstützung der eigenen Landingpage erhöht werden, um Kunden in Echtzeit und von überall zu erreichen und ihnen attraktive Angebote im eCommerce-Stil anzubieten.

_0042_Stadtwerke_Hamm_Logo

Die Stadtwerke Hamm GmbH sind starker Partner für die Bürger und Unternehmen in Hamm und der Region – sowohl als leistungsstarker Anbieter von Strom, Trinkwasser und Wärme als auch als Betreiber des öffentlichen Personennahverkehrs, der Bäder und des Hafens.

Umsatz:
€292 Millionen
Unternehmensgröße:
850+ Mitarbeiter
Standort:
Hamm

Einsatzbereiche von epilot:



Vertrieb

Customer Journeys & Kontaktformulare

Software as a Service fördert Innovationen. Diese Tatsache wird am besten durch Kundenstimmen veranschaulicht, die mit Cloud-Computing Systemen neue Maßstäbe setzen. Wenn du mehr erfahren möchtest, dann kontaktiere uns. Wir vermitteln  auch gerne den Kontakt zu unseren Referenzen.

„Die interaktive Verzahnung mit unterschiedlichen Produkten und der im Hintergrund ablaufende Vertriebsprozess mit Kundenansprache sowie die Möglichkeit, Kundendaten und -interessen zentral abzulegen, ist genau das, was wir brauchen.“
Jochen Hille
Jochen Hille
Leiter Energiedienstleistungen

Was wurde mit epilot umgesetzt?

Seit September 2018 verwenden die Stadtwerke Hamm die eCommerce-Cloud von epilot. Sie starteten mit den Anwendungsfällen Heizungs-Contracting (hammerWÄRME) und Photovoltaik (energieDACH) und ergänzten 2019 Solarspeicher (energieSPEICHER). Nach dem Onboarding, in dem Produkte, Prozesse und Bestellstrecken konfiguriert wurden, ließen sich die Kundenanfragen innerhalb kürzester Zeit digital mit epilot abwickeln – und das ohne zusätzliche Ordner, Dateien oder Systeme verwenden zu müssen.

Bei der Einführung von epilot empfanden die Stadtwerke Hamm es als besonders positiv, dass alle Einstellungen und Anpassungen direkt im Fachbereich vorgenommen werden konnten. Die nutzerfreundliche Handhabung führte zu einer hohen Akzeptanz der neuen Lösung bei den Mitarbeitern – und wenn es doch einmal Fragen gab, stand der epilot Support stets mit schneller Unterstützung zur Seite. Die Stadtwerke Hamm konfigurierten zuerst ihre Produkte und dann verschiedene intuitive Customer Journeys und Kontaktformulare im epilot Mitarbeiterportal. Mit wenigen Klicks wurden die epilot iFrames auf den neuen Landing Pages für das Angebot energieDACH und hammerWÄRME positioniert. Begleitet wurden die neuen Klickstrecken zudem von einer Google Ads Kampagne mit zielgruppengenauer Kundenansprache, um mehr Besucher auf die Webseite der Stadtwerke Hamm zu locken. Auch ein Crossselling-Ansatz wurde implementiert: Bei der Anfrage einer Solaranlage wird abgefragt, ob auch Interesse an einem Speicher besteht.

Ein weiteres zentrales Element für die Stadtwerke Hamm ist die Einbindung von Marktpartnern über epilot – so kann die Installation der Solaranlage oder Heizung direkt an den technischen Partner übergeben werden, mit effizienten und transparenten Prozessen für alle Beteiligten. Auf den Webseiten der bestehenden Partner der Stadtwerke Hamm wurden ebenfalls Customer Journeys platziert, wodurch weitere Kanäle erschlossen wurden. Mit der Entscheidung für die epilot Cloud haben die Stadtwerke Hamm nicht nur einen großen Schritt in die digitale Energiewelt gemacht, sondern sind auch Teil der epilot Community geworden. Auf regelmäßigen Community Meetings tauschen sie sich mit den anderen epilot Kunden aus, um Impulse für die Produktentwicklung zu setzen und sich gegenseitig auf neue Ideen für einen innovativen EDL-Vertrieb und weitere Anwendungsbereiche von epilot zu bringen.

Stadtwerke Hamm GmbH

Ausblick in die Zukunft


Die gemeinsame digitale Reise von epilot und den Stadtwerken Hamm geht weiter: Die Digitalisierung des Vertriebs von Ladeinfrastruktur und Energieausweisen werden als nächstes umgesetzt.

Marlon Hütten

Marlon Hütten

Head of Sales

Klingt gut?

Dann lass uns reden.