epilot integriert GET AG-Daten in Strom- und Gas-Tarifrechner 

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Köln, 10.06.2021: Die GET AG ist ein neuer Partner an der Seite des Software-as-a-Service-Anbieters epilot: Ab sofort werden Daten der GET AG in Echtzeit in den epilot-Tarifrechner übermittelt. Für jeden deutschen Standort können ortsbezogene, aktuell geltende Netzentgelte und Umlagen automatisiert von GET AG-Services an epilot übertragen werden. Auch Tarifvergleiche mit dem Grundversorger können über GET AG-Services im epilot-Tarifrechner abgebildet werden.

„Wir ermöglichen Energieversorgern einen kundenorientierten Strom- und Gasvertrieb im eCommerce-Ansatz: Moderne Bestellstrecken, in denen Tarife mit Zusatzoptionen wie Wallboxen, Musik-Streaming-Abos oder Haushaltsgeräten kombiniert werden, können auf no-code Basis konfiguriert werden. Dafür benötigen wir zuverlässige Datenbanken an unserer Seite. Der Service der GET AG komplettiert unseren Tarifrechner mit aktuellen Datensätzen, z.B. zu Netzentgelten, die nach der Eingabe von Geo-Daten durch den Kunden automatisiert in die Tarife auf der Nutzeroberfläche einfließen. Besonders Unternehmen mit deutschlandweitem Vertrieb profitieren von dieser Kooperation“, so Michel Nicolai, CEO & Gründer von epilot. 

„Die von epilot vordefinierten Preiskomponenten werden mit unseren Daten rund um Netzentgelte, Abgaben, Umlagen, Konzessionsabgaben und Steuern befüllt“, so Lars Quiring, Vorstand der GET AG. „Darüber hinaus gibt es noch weitere Ansätze in der Zusammenarbeit: So können wir beispielsweise Tarifdaten des Grundversorgers oder weiterer Versorger zum direkten Vergleich liefern“. Zukünftig soll der epilot-Tarifrechner um diese Funktionen erweitert werden.  

Die GET AG ist eins der führenden IT-Unternehmen und erfasst branchenrelevante Daten. Für die alltäglichen Marktanforderungen werden diese aufbereitet und dazu genutzt, innovative Software zu entwickeln.  

 

Über GET AG  
Mit ihren rund 90 Mitarbeitern erfasst die GET AG seit dem Jahr 2000 branchenrelevante Daten, bereitet sie auf und entwickelt Software, um Kunden diese für die alltäglichen Marktanforderungen nutzbar zu machen. Dank der Expertise beim Aufbau und Betrieb von Online-Portalen bietet das Leipziger Unternehmen Marktteilnehmern und Verbrauchern attraktive Plattformen im E-Commerce. Mit dem Cockpit wurde eine intuitiv zu bedienende Cloud-Anwendung zur Marktanalyse, Produktkalkulation und Vertriebssteuerung auf dem Strom- und Gasmarkt etabliert. Über 500 Kunden und Partner aus der IT- und Energiewirtschaft in Deutschland sowie Österreich setzen auf die Services und Kompetenzen der GET AG. Weitere Informationen: www.get-ag.com 

Zum epilot Ökosystem

 

Zu unserem Newsletter anmelden

Immer auf dem neuesten Stand zu unserem Produkt und bevorstehenden Webinaren / Events bleiben!

Weitere Artikel